Kombinierer feiern Doppelsieg

Aufmacherbild

Österreichs Kombinierer feiern beim Sommer Grand Prix in Liberec einen Doppelsieg. Christoph Bieler und Bernhard Gruber, nach dem Springen auf den Plätzen zwei bzw. vier, erobern bereits in der ersten von vier Runden die Spitze und geben diese nicht mehr aus der Hand. "Berni und ich haben sehr gut zusammengearbeitet - das war der Schlüssel zum Erfolg", freut sich Bieler. Magnus Krog (NOR) wird Dritter. In der Gesamtwertung ist Bieler nach drei von fünf Stopps hinter Rydzek (GER) Zweiter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen