Kombi-Asse bei Springen stark

Aufmacherbild
 

Österreichs Kombi-Asse dürfen sich nach dem Springen berechtigte Hoffnungen auf den ersten Podestplatz in dieser Saison machen. Bernhard Gruber liegt in der Ramsau vor dem 10km-Langlauf auf dem dritten Rang, 13 Sekunden hinter dem Führenden Edelmann (GER). Lamy Chappuis (FRA/+8 Sekunden) ist Zweiter. Ebenfalls in Podestnähe befinden sich Wilhelm Denifl (+29,0) als Sechster und Mario Stecher (+31,0) als Achter. Christoph Bieler belegt den zehnten Platz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen