Erster Meistertitel für Gruber

Aufmacherbild
 

Premiere für Bernhard Gruber: Der 32-Jährige sichert sich in Innsbruck und Seefeld seinen ersten österreichischen Meistertitel in der Nordischen Kombination. Gruber legt den Grundstein auf der Schanze, wo er mit 123 Meter Bestweite erzielt. Auf der Rollerskate-Strecke genügt ihm die neuntbeste Zeit. Das Podest komplettieren mit Harald Lemmerer und Alexander Brandner zwei junge Athleten. Bieler fällt im Laufen von Rang zwei auf Rang sechs zurück, Stecher belegt Rang acht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen