ÖSV-Doppelführung nach Springen

Aufmacherbild
 

Österreichs Kombinierer zeigen sich beim Springen in Oberstdorf in guter Form. Christoph Bieler gewinnt den Bewerb mit 133,5 m und geht mit neun Sekunden Vorsprung auf seinen Teamkollegen Bernhard Gruber in den 10-km-Langlauf-Bewerb. Auf Platz drei liegt Tino Edelmann (GER). Weltcup-Leader Jason Lamy Chappuis (+24 Sekunden) belegt Rang fünf. Willi Denifl ist guter Achter, Mario Stecher verpatzt dagegen seinen Sprung und landet nur auf dem 32. Platz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen