Frenzel mit Tagessieg in Seefeld

Aufmacherbild
 

Österreichs Nordische Kombinierer landen am ersten Tag des Nordic Combined Triples in Seefeld im geschlagenen Feld. Bernhard Gruber landet als bester ÖSV-Vertreter auf Rang zwölf, Christoph Bieler belegt Rang 15. Mario Stecher wird 19. und landet damit direkt vor Wilhelm Denifl, der nach dem Springen noch Fünfter war. Sieger nach einem Sprung und 5 km in der Loipe ist Eric Frenzel (GER), der sich vor Magnus Moan (NOR)/+8,4 Sekunden) und Tino Edelmann (GER/9,4) durchsetzt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen