Kuusamo: Wind vereitelt Training

Aufmacherbild
 

Die Nordischen haben vor dem Auftakt im finnischen Kuusamo traditionell mit den schwierigen Windverhältnissen zu kämpfen. Das Training und der provisorische Wettkampfsprung der Kombinierer musste am Donnerstag bereits abgesagt werden. Wie es in den kommenden Tagen weitergeht, entscheidet die Mannschaftsführersitzung am Abend. "Damit muss man in Kuusamo immer rechnen. In diesem Jahr spielen auch die Temperaturen verrückt", bleibt ÖSV-Ass Mario Stecher gelassen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen