Norweger dominieren in Falun

Aufmacherbild
 

Beim Auftakt zum Weltcup-Finale in Falun (Schweden) setzen sich die Favoriten durch. Petter Northug aus Norwegen bewältigt den 2,5 Kilometer langen Prolog in 5:20,7 Minuten vor seinen Landsmännern Pal Golberg (+2,1 Sek.) und Anders Glörsen (+2,9). Johannes Dürr kam mit 20,4 Sekunden Rückstand als 45. in Ziel. Bei den Damen war Marit Björgen eine Klasse für sich. Die Olympiasiegerin benötigte 6:03,2 Minuten und wies damit Charlotte Kalla (SWE) und Kikkan Randall (USA) in die Schranken.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen