Stadlober von Top 10 überrascht

Aufmacherbild
 

Mit drei Etappen-Platzierungen unter den ersten Zehn sowie dem zehnten Gesamtrang bei der Tour de Ski hat sich Langläuferin Teresa Stadlober in den Fokus gerückt. "Ich war sehr überrascht, ich hätte nicht geglaubt, dass ich heuer schon in die Top Ten laufen kann", so die 21-Jährige nach ihrer 2. Teilnahme an dem Mehr-Etappen-Rennen. "Ich wusste schon, was auf mich zukommt, kannte die Strecken, so gesehen war es vergangenes Jahr fast noch härter", konnte sie auf ihre Erfahrung zurückgreifen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen