Stadlober wird 6., Johaug siegt

Aufmacherbild
 

Im 10 km Massenstart klassisch auf der vorletzten Etappe der Tour de Ski in Val di Fiemme gibt es wie erwartet erneut einen norwegischen Dreifachsieg. Diesmal ist es Therese Johaug, die vor Gesamtleaderin Marit Björgen (+1,1) sowie Heidi Weng (+5,5) triumphiert. Aus österreichischer Sicht sorgt Teresa Stadlober für eine kleine Sensation: Die 21-Jährige wird überraschend Etappen-Sechste (+1:40,9) und darf sich über ihr bestes Weltcup-Ergebnis freuen. Nathalie Schwarz wird 23.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen