Kowalczyk siegt und sahnt ab

Aufmacherbild

Justyna Kowalczyk gewinnt die Tour de Ski 2012/13. Der Polin reicht auf der letzten Etappe auf die Alpe Cermis in Val di Fiemme ein siebenter Platz, um bei der prestigeträchtigen Veranstaltung zum vierten Mal in Folge zu triumphieren. Tagessiegerin Therese Johaug (NOR) macht zwar etwa eineinhalb Minuten auf Kowalczyk gut, am Ende fehlen ihr aber 27,9 Sekunden. Katerina Smutna ist wegen einer leichten Erkrankung nicht am Start. Kowalczyk verdiente während der Tour de Ski insgesamt 94.413 Euro.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen