Björgen-Aus bei Tour de Ski

Aufmacherbild

Für Marit Björgen ist der Traum vom ersten Sieg bei der Tour de Ski vorzeitig geplatzt. Die Norwegerin steigt vor der vierten von sieben Etappen aus gesundheitlichen Gründen aus dem Langlauf-Etappenrennen aus. Die 33-Jährige leidet an einer leichten Virus-Infektion. Nach der 3. Etappe, auf der sie in der Gesamtwertung von Teamkollegin Oestberg überholt wurde, trat leichtes Fieber auf. Björgen: "Es tut mir sehr leid, aber ich fühle mich nicht so, als dass ich um den Tour-Sieg kämpfen könnte."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen