Letzter WM-Test ohne ÖSV-Damen

Aufmacherbild
 

Die WM-Generalprobe der Langläufer am Wochenende in Östersund findet ohne Beteiligung der österreichischen Damen statt. Die leicht verkühlte Teresa Stadlober, Katerina Smutna und Nathalie Schwarz bereiten sich in der Heimat auf die Weltmeisterschaft vor. Die ÖSV-Herren um Max Hauke, Markus Bader und Dominik Baldauf messen sich nach zweiwöchiger Rennpause im Sprint bereits auf schwedischem Schnee. Der Olympia-7. Bernhard Tritscher testet am Sonntag im 15-km-Skatingrennen noch einmal seine Form.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen