Mayer erneut schwer belastet

Aufmacherbild

Die Lage für Walter Mayer spitzt sich langsam aber sicher zu. Der ehemalige ÖSV-Trainer, der sich wegen Blutdoping seiner Athleten und dem Handel mit illegalen Substanzen vor Gericht verantworten muss, wird erneut schwer belastet. "Christian Hoffmann ist auf einer Gymnastikmatte am Boden gelegen, und Walter Mayer hat ihm eine Infusion verabreicht (...). Ich war überrascht, dass kein Arzt anwesend war", so der ehemalige ÖSV-Wachstechniker Johannes Obererlacher.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen