Dopingandeutung gegen DSV-Stars

Aufmacherbild

Ex-Sportmanager Stefan Matschiner deutet Doping im Lager der deutschen Langläufer während der Olympischen Spiele 2006 an. "Wenn die Proben noch vorhanden sind, könnte es für unser großes Nachbarland Deutschland im Langlauf noch einmal lustig werden", so der Buch-Autor im "Deutschlandfunk", ohne konkret zu werden. Ein Bestreben nach Aufklärung sieht Matschiner allerdings nicht: "Ich denke, dass es nicht wirklich ein Interesse gibt, Kapitel aufzuschlagen, die längst geschlossen sind."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen