Olympiasieger Mäntyranta tot

Aufmacherbild
 

Die Langlauf-Szene trauert um Eero Mäntyranta. Die finnische Wintersport-Legende ist laut Angaben des nationalen Skiverbandes am Montag nach langer Krankheit verstorben. Mäntyranta wurde 76 Jahre alt. Insgesamt nahm er zwischen 1960 und 1972 viermal an Olympischen Spielen teil. Bei seiner Premiere in Squaw Valley gewann er Gold mit der Staffel, vier Jahre später krönte er sich in Innsbruck zum Olympiasieger über 15 und 30 Kilometer. Bei Weltmeisterschaften triumphierte er zweimal.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen