Björgen gewinnt Weltcup-Finale

Aufmacherbild

Marit Björgen gewinnt das vierteilige Weltcup-Finale der Langläuferinnen im schwedischen Falun. Die Norwegerin ist im abschließenden 10-km-Verfolgungsrennen nicht mehr einzuholen und lässt Landsfrau Therese Johaug (+49,3 Sek.) und Charlotte Kalla (SWE/+1:11,7) klar hinter sich. Gesamt-Weltcupsiegerin Justyna Kowalcyk (POL) verzichtet auf ein Antreten am Sonntag. Katerina Smutna verpasst beim Finale als 35. Weltcup-Punkte und belegt im Gesamt-Weltcup Rang 24.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen