Smutna über 5 km auf Rang 18

Aufmacherbild
 

Nach dem neunten Rang im Sprint hält Katerina Smutna auch im ersten Distanz-Rennen des diesjährigen Langlauf-Weltcups den Anschluss an die Spitze. Die Salzburgerin belegt über 5 Kilometer in Kuusamo bei starkem Schneetreiben den 18. Rang, Juniorenweltmeisterin Teresa Stadlober wird 76. Es siegt Justyna Kowalczyk (POL) vor Marit Björgen (NOR). Bei den Herren gewinnt Lukas Bauer (CZE) über 10 km, Eldar Rönning (NOR) belegt Platz zwei. Johannes Dürr kommt als bester Österreicher auf den 48. Rang.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen