Smutna enttäuscht im Sprint

Aufmacherbild
 

Langläuferin Katerina Smutna kommt im Weltcup-Sprint in Asiago nicht über Rang 29 hinaus. Die 30-Jährige scheidet am Samstag als Sechste und Letzte ihres Viertelfinal-Heats aus. Justyna Kowalczyk feiert in Abwesenheit der pausierenden Weltcup-Führenden Marit Björgen (NOR) ihren 25. Weltcupsieg. Die Polin gewinnt vor Anne Kyllönen (FIN) und Maiken Caspersen Falla (NOR). Bei den Herren siegt Nikita Kriukov (RUS) vor Alexey Poltoranin (KAZ) und Gianluca Cologna (SUI). ÖSV ist nicht am Start.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen