Björgen gewinnt Drammen-Sprint

Aufmacherbild

Marit Björgen und Eirik Brandsdal sorgen am Mittwoch beim Langlauf-Weltcup in Drammen für norwegische Heimsiege im Sprint. Björgen verweist im Finale Landsfrau Astrid Uhrenholdt Jacobsen auf Rang zwei. Justyna Kowalczyk kommt zu Sturz, rettet sich aber als Dritte ins Ziel. Die US-Amerikanerin Kikkan Randall sichert sich als Elfte vorzeitig den Sprint-Weltcup. Katerina Smutna erreicht nur Rang 31. Brandsdal gewinnt vor dem Kanadier Len Valjas (erster Podestplatz) und Landsmann Paal Golberg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen