Dolomitensprint an Tritscher

Aufmacherbild
 

Der Salzburger Bernhard Tritscher gewinnt den Dolomitensprint in Lienz. Der ÖSV-Läufer setzt sich vor Markus Bader und Aurelius Herburger durch. Vierter wird der schwedische Vasalauf-Sieger Frederik Byström. Für den 23-Jährigen war es der Premierenerfolg in Osttirol, der ihm eine Siegesprämie von 2.500 Euro einbringt. Harald Wurm, der schon drei Mal den Dolomitensprint für sich entscheiden konnte, scheitert schon im Halbfinale aufgrund eines Sturzes.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen