39. Dolomitenlauf an Bonaldi

Aufmacherbild
 

Der 39. Dolomitenlauf über 42 Kilometer geht am Sonntag mit einem italienischen Sieg zu Ende. Sergio Bonaldi setzt sich solo durch, der Slowake Martin Bajciak wird Zweiter. Superstar Petter Northug (NOR) vervollständigt die Top 3. "Ich bin überglücklich über den Sieg. Das Rennen war sehr hart", so Bonaldi. Jubeln darf auch Johannes Dürr. Der Göstlinger entscheidet das 20-Kilometer-Rennen zu seinen Gunsten. "Es war ein super Lauf und ich freue mich natürlich über den Triumph", erklärt Dürr.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen