Björgen wieder im Training

Aufmacherbild
 

Skilanglauf-Star Marit Björgen ist nach ihren Herzrhythmusstörungen wieder ins Training eingestiegen. Der Verzicht auf einen Start bei der Tour de Ski (29. Dezember bis 8. Jänner) schmerzt die 32-jährige Olympiasiegerin aber sehr: "Das ist schwer zu akzeptieren. Ich bin in einer tollen Form und habe mich bestens auf die Tour de Ski vorbereitet. Ich hätte starten können, aber mir wurde davon abgeraten. Das ist hart." Wann Björgen wieder Rennen bestreiten darf, ist noch unklar.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen