Große Ehre für Biathlon-Trio

Aufmacherbild

Andrea Henkel, Michael Greis und Ole Einar Björndalen wird eine hohe Auszeichnung zuteil. Mit diesem Trio werden erstmals Biathleten mit der Holmenkollen-Medaille, der höchsten Ehre Norwegens für sportliche Erfolge, ausgezeichnet. Dieser Preis wird bereits seit 1895 verliehen. In der 116-jährigen Geschichte kamen auch drei Österreicher in den Genuss der Medaille. Armin Kogler wurde 1984 geehrt, Ernst Vettori 1991, zuletzt Felix Gottwald im Jahr 2003.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen