Große Ehre für Biathlon-Trio

Aufmacherbild
 

Andrea Henkel, Michael Greis und Ole Einar Björndalen wird eine hohe Auszeichnung zuteil. Mit diesem Trio werden erstmals Biathleten mit der Holmenkollen-Medaille, der höchsten Ehre Norwegens für sportliche Erfolge, ausgezeichnet. Dieser Preis wird bereits seit 1895 verliehen. In der 116-jährigen Geschichte kamen auch drei Österreicher in den Genuss der Medaille. Armin Kogler wurde 1984 geehrt, Ernst Vettori 1991, zuletzt Felix Gottwald im Jahr 2003.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen