Sumann setzt seine Karriere fort

Aufmacherbild

Christoph Sumann setzt seine Karriere fort. Der 36-jährige Steirer will es nach der verpatzten letzten Saison noch einmal wissen und erklärt, bis Sotschi 2014 weiterzumachen. "Ich möchte das Projekt Leistungssport positiv für mich abschließen", so Sumann gegenüber LAOLA1. "Die ganze letzte Saison war unter jeder Kritik, so wollte ich nicht aufhören." Um neue Reize zu setzen, zieht der neunfache Weltcupsieger nach Innsbruck und trainiert künftig im Biathlon-Zentrum in Seefeld.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen