CAS kürzt Sachenbachers Sperre

Aufmacherbild
 

Die bei den Olympischen Spielen positiv auf ein Stimulanzmittel getestete Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle ist in der ab 30. November beginnenden Weltcup-Saison wieder startberechtigt. Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) hat die ursprünglich vom Biathlon-Weltverband ausgesprochene Sperre von zwei Jahren auf ein halbes Jahr reduziert. Die Aberkennung des vierten Olympia-Ranges im Massenstart der Deutschen und aller anderen nach dem 17. Februar erbrachten Ergebnisse bleibt aufrecht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen