Hartes Training für Biathleten

Aufmacherbild

Die österreichischen Biathlon-Herren absolvierten unter ihrem neuen Cheftrainer Remo Krug ein zehntägiges Trainingslager auf Mallorca. Dabei wollte der 49-jährige Deutsche vor allem an der Grundlagenausdauer von Dominik Landertinger, Daniel Mesotitsch und Co. arbeiten. "Jeden Tag ein paar Stunden auf dem Rad und zusätzlich noch eine Krafteinheit, das war echt intensiv. Der neue Trainer fährt eine harte Schiene. Ganz ehrlich, das gefällt mir", meint Ex-Weltmeister Landertinger.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen