Mesotitsch ersetzt Sumann

Aufmacherbild

Der Weltcup-Auftakt geht nun doch ohne Christoph Sumann über die Bühne. Der Routinier ist an einer starken Verkühlung erkrankt und kann die Einzelbewerbe in Östersund am Donnerstag nicht bestreiten. An seine Stelle im ÖSV-Kader rückt Daniel Mesotitsch. Der Kärntner überzeugte am Sonntag im IBU-Cup in Idre mit Platz drei im Sprint. In der Mixed-Staffel zur Weltcup-Saisoneröffnung in Östersund am Sonntag hatte das ÖSV-Team mit Tobias Eberhard und Fritz Pinter Rang zehn belegt

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen