Historischer Sieg für Mäkäräinen

Aufmacherbild
 

Kaisa Mäkäräinen schreibt finnische Sportgeschichte. Der 28-Jährigen genügt im abschließenden Massenstart in Oslo ein 15. Platz, um erstmals den Biathlon-Gesamtweltcup für sich zu entscheiden. Mäkäräinen setzt sich mit 1.005 Punkten vor Andrea Henkel (GER/972) und Helena Ekholm (SWE/971) durch. Tagessiegerin wird die Weißrussin Darya Domracheva, die damit auch den Massenstart-Weltcup gewinnt. Platz zwei sichert sich die Russin Anna Bogaliy-Titovets vor ihrer Landsfrau Olga Zaitseva.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen