Landertinger lässt Oberhof aus

Aufmacherbild
 

Der Biathlon-Weltcup in Oberhof geht ohne Dominik Landertinger über die Bühne. Der Tiroler laborierte zuletzt eine Woche lang an einer Krankheit und verzichtet auf einen Start bei den Rennen am kommenden Wochenende. "Ich muss jetzt eine Trainingsphase einlegen, erst danach kann ich wieder Rennen bestreiten. Ruhpolding muss und wird sich aber ausgehen", gibt er sich hinsichtlich der Bewerbe ab 15. Jänner zuversichtlich. Auch Tarjei Boe (NOR) und Lukas Hofer (ITA) lassen Oberhof aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen