Biathlon-Aufgebot fixiert

Aufmacherbild
 

Die vier freien Plätze für den Biathlon-Weltcup-Auftakt in Östersund gehen nach internen Testrennen in Sjusjöen (Norwegen) an Christoph Sumann, Fritz Pinter sowie die Brüder Julian und Tobias Eberhard. Die bereits fix qualifizierten Dominik Landertinger und Simon Eder sowie Iris Schwabl und Katharina Innerhofer komplettieren das ÖSV-Aufgebot. Landertinger und Eder mussten das Trainingslager wegen Verkühlungen abbrechen, ihr Start bei der Mixed-Staffel am Sonntag ist aber nicht gefährdet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen