Flatland verpasst WM-Winter

Aufmacherbild

Ann Kristin Flatland wird in diesem Winter im Biathlon-Weltcup pausieren. Grund dafür ist die Schwangerschaft der Norwegerin. "Wir freuen uns, dass wir Eltern werden", so Flatland, die gemeinsam mit ihrem Verlobten Kristian Bekken ihr erstes Kind erwartet. Die 28-Jährige, die Anfang Jänner im Sprint von Oberhof ihren ersten Weltcup-Sieg feierte, plant ihre Rückkehr für die Saison 2012/13. "Ich fühle, dass ich in sportlicher Hinsicht noch mehr zu geben habe."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen