Eder will an Erfolg anknüpfen

Aufmacherbild
 

Auf den Schultern Simon Eders ruhen in Oberhof die rot-weiß-roten Hoffnungen, der ÖSV-Biathlet kletterte zuletzt im Massenstart von Pokljuka aufs Podest. "Nachdem die Form passt, hoffe ich dort anschließen zu können, wo ich in Pokljuka aufgehört habe", so der Salzburger. Nach dem grippebedingten Ausfall von Dominik Landertinger laufen neben Eder Julian und Tobias Eberhard sowie Daniel Mesotitsch in der Staffel. Bei den Damen geht das Quartett Hauser, Innerhofer, Kupfner und Zdouc ins Rennen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen