Geschwister-Sieg in Moskau

Aufmacherbild

Ein Geschwister-Paar sichert sich den Sieg beim Moskauer Champions Race, das inzwischen traditionell den Saisonausklang der Biathleten bildet. Anton Shipulin (RUS) setzt sich im Olympiastadion vor Jakov Fak (SLO/+1,8 sec) und Björn Ferry (SWE/+3,3) durch. Christoph Sumann (+8,8) wird Fünfter, Dominik Landertinger musste aus gesundheitlichen Gründen absagen. Bei den Damen siegt Shipulins Schwester Anastasiya Kuzmina (SVK) vor Kaisa Mäkäräinen (FIN) und Darya Domracheva (BLR).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen