Geschwister-Sieg in Moskau

Aufmacherbild
 

Ein Geschwister-Paar sichert sich den Sieg beim Moskauer Champions Race, das inzwischen traditionell den Saisonausklang der Biathleten bildet. Anton Shipulin (RUS) setzt sich im Olympiastadion vor Jakov Fak (SLO/+1,8 sec) und Björn Ferry (SWE/+3,3) durch. Christoph Sumann (+8,8) wird Fünfter, Dominik Landertinger musste aus gesundheitlichen Gründen absagen. Bei den Damen siegt Shipulins Schwester Anastasiya Kuzmina (SVK) vor Kaisa Mäkäräinen (FIN) und Darya Domracheva (BLR).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen