Zwei Medaillen-Hoffnungen im ÖSV

Aufmacherbild

Die Biathleten Simon Eder und Dominik Landertinger sind am Wochenende in Kontiolahti in Sprint und Verfolgung die Hoffnungsträger des ÖSV auf die 1. WM-Medaille seit 2011. "Natürlich ist das große Ziel, eine Medaille zu holen. Es wird aber eine harte Aufgabe, die Dichte ist brutal", so der Olympia-Zweite im Sprint, Landertinger, der erstmals ins WM-Geschehen 2015 eingreift. Eder bestritt bereits die Mixed-Staffel (5.). Im Sprint starten zudem Julian Eberhard und Daniel Mesotitsch für den ÖSV.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen