Sumann zurück im "Wohnzimmer"

Aufmacherbild
 

Bei den Bewerben in Pokljuka kehrt Christoph Sumann an den Ort von drei seiner fünf Weltcuperfolge zurück. "Dort passt es einfach, ich habe dort fast nur gute Ergebnisse, das ist fast wie mein Wohnzimmer", erklärt der 36-Jährige gegenüber der APA. Nach dem verpatzten Einzel-Auftritt in Hochfilzen gibt die Staffel-Leistung vom Sonntag Hoffnung. Dort ist der Steirer die beste Zeit gelaufen. Vor fast genau drei Jahren feierte Sumann in Pokljuka seinen letzten Weltcup-Sieg über 20 Kilometer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen