Vilukhina braucht eine Pause

Aufmacherbild
 

Olga Vilukhina wird in der Biathlon-WM-Saison 2014/15 voraussichtlich eine Rennpause einlegen. "Mit 98-prozentiger Wahrscheinlichkeit können wir sagen, dass Olga nächste Saison fehlt", wird ihr Trainer Valery Ivanov zitiert. Vilukhina hat gesundheitliche Probleme und laboriert an mehreren alten Verletzungen. Die 26-jährige Russin gewann bei den Olympischen Spielen in Sotschi Silber im Sprint sowie mit der Staffel und landete im Gesamtweltcup auf dem fünften Platz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen