ÖSV-Biathleten holen Rang drei

Aufmacherbild
 

Österreichs Herren-Biathlon-Staffel holt sich in Annecy mit Platz drei den langersehnten Podestplatz. Christoph Sumann, Daniel Mesotitsch, Dominik Landertinger und Simon Eder zeigen auf den vier mal 7,5 km in Le Grand Bornand mit nur sieben Nachladern eine starke Leistung und mischen bis zum letzten Schießen um den Sieg mit. Dann muss Eder jedoch drei Mal nachladen, kann aber den dritten Platz verteidigen. Russland siegt im Zielsprint vor Deutschland, die das Rennen lange Zeit anführen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen