Drei ÖSV-Biathleten in den Top 8

Aufmacherbild

Österreichs Biathleten schrammen in der Verfolgung von Ruhpolding nur knapp am Podest vorbei. Simon Eder bleibt fehlerfrei und verbessert sich von Rang 16 auf vier, am Ende fehlen ihm lediglich 4,1 Sekunden aufs Stockerl. Dominik Landertinger wird trotz zweier Strafrunden Siebenter, direkt gefolgt vom am Schießstand makellosen Christoph Sumann. Der Norweger Emil Hegle Svendsen feiert seinen 35. Weltcup-Erfolg und verweist Jakov Fak (SLO) und Evgeniy Garanichev (RUS) auf die weiteren Plätze.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen