Biathlon-Damen punkten erneut

Aufmacherbild
 

Katharina Innerhofer und Lisa Hauser punkten beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding auch in der Verfolgung. Innerhofer startet als 22. in das 10 km lange Jagdrennen. Mit vier Fehlern erreicht sie als 30. das Ziel. Lisa Hauser unterlaufen drei Fehler. Am Ende hat sie als 36. 3:46,4 Minuten Rückstand auf Gabriela Soukalova. Die Tschechin bleibt fehlerfrei und wiederholt ihren Sieg vom Einzel-Bewerb. Tora Berger (NOR/1) und Kaisa Mäkärainen (FIN/3) komplettieren das Podest.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen