Gössner feiert 3. Weltcup-Sieg

Aufmacherbild

Miriam Gössner darf sich über den dritten Einzel-Weltcupsieg ihrer Karriere freuen. Die 22-jährige Deutsche leistet sich im Sprint von Ruhpolding nur einen Schießfehler und setzt sich 7,1 Sekunden vor der Weißrussin Darya Domracheva (1 Fehler) sowie 17,5 Sekunden vor Kaisa Mäkäräinen (FIN/1 Fehler) durch. Stark präsentieren sich auch die ÖSV-Damen. Iris Schwabl bleibt fehlerfrei und sammelt als 30. wichtige Weltcup-Zähler, Romana Schrempf (2 Fehler) holt als 37. ebenfalls noch einige Punkte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen