Kein Spitzenplatz für Biathleten

Aufmacherbild
 

Österreichs Biathlon-Herren bleibt im Massenstart in Ruhpolding ein Spitzenplatz verwehrt. Nach dem Liegendschießen ganz vorne im 30er-Feld, vergeben Dominik Landertinger (11./2 Fehler), Stefan Eder (20./1)und Fritz Pinter (27./3) im Stehendschießen ihre Chancen. Martin Fourcade (FRA/0) gewinnt den Zielsprint gegen Dmitry Malyshki (RUS/1). Emil Hegle Svendsen (NOR/2) komplettiert das Podest. Bei den Damen gewinnt Tora Berger (NOR/1) vor Darya Domracheva (BLR/2) und Olga Zaitseva (RUS/1).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen