Landertinger 5. in Ruhpolding

Aufmacherbild
 

Dominik Landertinger erreicht beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding im Einzel-Bewerb über 20 km Platz fünf. Der Tiroler vergibt die Chance aufs Podest beim letzten Schuss und kassiert eine Strafminute. Auf Sieger Emil Hegle Svendsen (NOR/1) fehlen 42,7 Sekunden. Die Russen Volkov (0/+14,6) und Ustyugov (1/16,5) komplettieren das Podest. 16. Simon Eder (2/+1:56,7), 27. Christoph Sumann (1/+2:31,4), 42. Daniel Mesotitsch (3/3:31,5). Für die Verfolgung am Sonntag werden die Rückstände halbiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen