M. Fourcade nicht zu schlagen

Aufmacherbild

Martin Fourcade gewinnt am Samstag in Oslo das Verfolgungsrennen der Biathleten und sichert sich vorzeitig den Disziplinen-Weltcup. Der Franzose feiert mit zwei Fehlschüssen einen souveränen Sieg. Platz zwei holt sich Lokalmatador und Sprint-Sieger Tarjei Bö (3/+27,7 Sek.) vor dem jungen Russen Alexandr Loginov (3/+35,5). Simon Eder (2) verbessert sich auf Platz sechs. Dominik Landertinger schießt fünf Mal daneben und wird Elfter. Weiters: 18. Mesotitsch, 26. J. Eberhard, 27. Pinter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen