Erneuter Berger-Heimsieg

Aufmacherbild
 

Im Verfolgungsrennen am Holmenkollen gewinnt Sprint-Siegerin Tora Berger bei windigen Bedingungen trotz vier Fehlern vor der Französin Marie Dorin Habert (+31,2/ 2Fehler) und der Slowakin Anastasiya Kuzmina (+45.1/ 4). Bei Bergers 26. Weltcup-Sieg führt der starke Wind in Oslo zu großen Zeitabständen, die Österreicherin Katherina Innerhofer läuft mit neun Fehlern auf Rang 48 und hat im Ziel 8:47,4 Minuten Rückstand auf die siegreiche Norwegerin. Iris Schwabl hatte sich knapp nicht qualifiziert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen