Medaillenhoffnungen im ÖSV-Lager

Aufmacherbild

Am Donnerstag beginnen die Biathlon-Weltmeisterschaften in Nove Mesto. Fünf Weltcup-Podestplätze stehen bisher auf dem Konto der österreichischen Biathleten, die sich somit auch gute Medaillenchancen in Tschechien ausrechnen. "Wir fahren mit einem gutem Gefühl und Vorfreude nach Nove Mesto. Wir sollten zumindest eine Medaille schaffen", so Cheftrainer Remo Krug zur "APA". Im letzten Jahr konnten die ÖSV-Biathleten in Ruhpolding keine Medaille gewinnen, 2011 holte Sumann im Einzel Bronze.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen