Sumann fehlt krankheitsbedingt

Aufmacherbild

Österreichs Biathlon-Team muss beim Weltcup in Pokljuka auf Routinier Christoph Sumann verzichten. Der Steirer laboriert an einer bakteriellen Infektion und muss die drei Wettkämpfe (Sprint, Verfolgung, Massenstart) auslassen. Für den 38-Jährigen rückt Staffel-Europameister David Komatz in die Mannschaft. Ebenfalls dabei sind Dominik Landertinger, Simon Eder, Daniel Mesotitsch, Fritz Pinter und Julian Eberhard. Bei den Damen gehen Katharina Innerhofer und Iris Schwabl an den Start.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen