Svendsen-Double, 9. Landertinger

Aufmacherbild
 

Emil Hegle Svendsen gewinnt nach dem Sprint auch die Verfolgung beim Biathlon-Weltcup in Oberhof. Der Norweger muss bei vier Schießeinheiten nur einmal in die Strafrunde und verweist Landsmann Ole Einar Björndalen (+35,6 sec), der mit zwei Fehlern im letzten Stehendanschlag seine Siegchancen verspielt, wie am Vortag auf Rang zwei. Weltcup-Leader Martin Fourcade (FRA) wird erneut Dritter. Die Österreicher: Dominik Landertinger 9., Simon Eder 23., Tobias Eberhard 28., Julian Eberhard 35.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen