Svendsen schlägt Björndalen

Aufmacherbild

Emil Hegle Svendsen gewinnt den Biathlon-Sprint im deutschen Oberhof. Der Norweger bewältigt die 10 Kilometer mit zwei Fehlschüssen nur 0,4 Sekunden vor seinem Landsmann Ole Einar Björndalen. Auf Platz drei landet der Weltcup-Führende Martin Fourcade. Der Franzose kommt mit 21,7 Sekunden Rückstand ins Ziel. Bester Österreicher ist Dominik Landertinger, der mit zwei Fehlschüssen und 48,9 Sekunden hinter der Spitze auf Rang neun landet. Simon Eder wird 14. (2 Fehlschüsse, +1:04,3).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen