Zaitseva trotzt Wind und Wetter

Aufmacherbild
 

In der Damen-Verfolgung von Oberhof setzt sich die Russin Olga Zaitseva vor Veronika Vitkova (25,9) und Valj Semerenko (28,4) durch. Viele Athletinnen haben Probleme mit den Bedingungen, so trifft Sprint-Siegerin Miriam Gössner beim ersten Schießen keine einzige Scheibe, insgesamt muss sie zehn Strafrunden laufen und wird dennoch Zehnte. Auch Tora Berger verpasst das Podium auf Platz vier mit sieben Fehlern. Iris Schwabl wird mit drei Schießfehlern 35., Romana Schrempf mit elf Fehlern 56.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen