Fourcade wechselt das Terrain

Aufmacherbild
 

Biathlon-Gesamtweltcupsieger Martin Fourcade plant einen kurzfristigen Wechsel ins Langlauf-Lager. Der Franzose hat den Saison-Auftakt in Gällivare ins Auge gefasst, stapelt aber tief: "Ich möchte ein paar Dinge ausprobieren, die ich noch nicht versucht habe." Damit tritt er in die Fußstapfen eines Ole Einar Björndalen, der mehrfach das Gewehr vorübergehend ins Eck stellte. Fourcade stellt allerdings klar: "Ich will kein zweiter Björndalen sein, ich will einfach eine gute Zeit haben."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen